Ab wann lohnt sich Autoleasing?

Wenn man selber kein Fahrzeug besitzt oder sich nicht ein neues Kaufen möchte, dann trifft man früher oder später auch auf den Begriff Leasing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem man das Auto nicht direkt kauft, sondern nur für eine bestimmte Zeit mietet, um dieses für die eigenen Zwecke nutzen zu können. Dabei fallen für die Mietung selbstverständlich Kosten an, die in regelmäßigen Abständen (monatlich) beglichen werden müssen. Je nach Autoleasing Unternehmen und dem Verwendungszweck des Autos, können sich die Preise stark unterscheiden. Um das beste Angebot finden zu können, kann man einen Vergleich der Anbieter durchführen. Dieser funktioniert besonders einfach im Internet oder aber bei den Anbietern vor Ort. Zu berücksichtigen dabei ist, dass das Web meist eine größere Auswahl bietet, als die Geschäfte, dafür ist die Beratung nicht so umfangreich. Trotzdem kann es dazu kommen, dass die Angebote für das Leasing teurer ausfallen, als wenn man sich das Fahrzeug kaufen würde. Aus diesem Grund sollte man wissen, wann das Leasing am Sinnvollsten für einen ist.

Autoleasing richtig gemacht

Besonders oft wird das Autoleasing dabei im Urlaub angewandt, was es Dir möglich macht, auch im Ausland immer mobil zu bleiben. Das Autoleasing im Urlaub kannst Du meistens an den Flughäfen oder auch in den Hotels durchführen, wobei Du hierbei oft mit einem kleinen Angebot und hohen Preisen rechnen musst. Auch noch sinnvoll ist das Autoleasing, wenn Du das Fahrzeug nur für eine bestimmte Zeit benötigst, um zum Beispiel eine Geschäftsreise oder einen Transport zu unternehmen. In diesem Fall sind die Kosten für Dich sicherlich günstiger, als wenn Du dir ein entsprechendes KFZ kaufen würdest. Du solltest dabei aber genau auf den Vertrag achten, da machen Anbieter das Leasing nur für eine längere Zeit anbieten, so dass Du durch einen erneuten Vergleich wieder durchaus Geld sparen kannst. Ein dritter Grund, bei dem es sich lohnt, ein Auto zu leasen, ist für die Arbeit oder einen geschäftlichen Zweck. Diese Leasingart bringt einige bestechende Vorzüge mit sich, die sie sehr sinnvoll machen. Zum Beispiel kannst Du steuerliche Begünstigungen nutzen, um das Autoleasing möglichst preiswert zu halten. Weiterhin hast Du immer ein voll funktionsfähiges Fahrzeug, das den neusten Standard entspricht und bei dem entsprechenden Leasingvertrag, sogar schnell ausgetauscht werden kann. Eine letzte Variante, bei der es sich für Dich lohnt, ein Fahrzeug zu leasen ist dann, wenn Du Wert darauf legst, öfter ein anderes Auto fahren zu können. Bei vielen Leasingverträgen ist es möglich, die Fahrzeuge in regelmäßigen Abständen zu wechseln. Dabei muss Dir aber klar sein, dass die Kosten hierbei meist sehr hoch ausfallen und es unter Umständen viel Arbeit bereitet, die Autos immer wieder zu tauschen.
Wie Du im vorhergehenden Abschnitt erkennen kannst, gibt es einige Vorteile, die das Autoleasing mit sich bringt. Aber auch auf Nachteile sollte geachtet werden, bevor Du Dich entscheiden kannst, ob sich diese Variante für Dich lohnt. Zuerst sollte einmal der finanzielle Vorteil beleuchtet werden. Da Du das Fahrzeug nur in Raten bezahlen musst, schont dies deine wirtschaftlichen Sofort-Mittel. Dabei musst Du nicht für das ganze Auto zahlen, sondern nur für die Zeit, in der Du es genutzt hast. Außerdem musst Du dich nur wenig um das Fahrzeug kümmern, da für den TÜV und die Fahrtauglichkeit des Autos das Leasingunternehmen aufkommt.

Zu den Nachteilen von dem Leasing gehört unter anderem, dass Du als Leasingnehmer für alle Schäden am Fahrzeug selber aufkommen musst. Zwar ist es Dir möglich, eine entsprechende Versicherung abzuschließen, dennoch können die Kosten durchaus hoch ausfallen. Weiterhin ist es für Dich nur sehr schwer machbar, Änderungen oder Verbesserungen an dem Auto vorzunehmen, wenn diese für Dich nötig sein sollten. Alle Änderungen müssen nämlich von dem Leasinggeber genehmigt werden. Schlussendlich ist noch ein großer Nachteil, dass der Leasingvertrag für die angegebene Zeit bindend ist. Somit kannst Du diesen nicht vorzeitig kündigen, selbst wenn das Auto, wegen einem Schaden, nicht genutzt werden kann.

Damit du den Leasingvertrag sicher und vor allem korrekt abschließen kannst, wenn Du meinst, dass sich dieses Verfahren für sich lohnt, dann solltest Du dabei einige Faktoren beachten. Zuerst einmal ist es von entscheidender Wichtigkeit das Du, wie oben schon erwähnt, einen Vergleich der Anbieter durchführst. Dabei können dir vor allem Kundenbewertungen und genaue Angebotslisten helfen. Hierbei ist es durchaus sinnvoll, verschiedene Anlaufstellen aufzusuchen, die Dir den Vergleich einfacher machen. Wenn Du dann ein passendes Unternehmen gefunden haben solltest, ist es empfehlenswert, sich erst genau beraten zu lassen, um alle anstehenden Fragen klären zu können. Und auch das Durchlesen von dem Leasingvertrag solltest Du Dir nicht nehmen lassen, da Du dabei unter Umständen schnell etwas Kleingedrucktes übersehen kannst. Besonders ist dabei auf die Laufzeit, die Kündigung, die Leistungen von dem Leasinggeber und natürlich auch auf die Kosten zu beachten, die auf Dich zukommen können. Außerdem ist es wichtig, das Du Dir genügend Zeit nimmt, um auch sicher alle gegebenen Informationen und Angaben durchzulesen. Solltest du hier nicht den Überblick behalten können, ist es Dir möglich, einen Experten zu kontaktieren, der für Dich eine Rechnung von dem Autoleasing aufstellt. Über diese kannst du sicher und schnell erkennen, ob das Leasing auch wirklich sinnvoller und günstiger als der Autokauf ist. Erst wenn Du dir hier ganz sicher bist, dass der Vertrag Deinen Vorstellungen und Wünschen entspricht, dann solltest Du diesen auch abschließen.

Wenn Du die ganzen Aspekte bei dem Leasingvertrag beachtest, die Vor- und Nachteile genau abwiegst und Dir überlegst, ob sich das Autoleasing für Dich lohnt, dann kannst Du dir mit diesem Verfahren sicher ein passendes KFZ mieten.

Willkommen bei Autokredit.de

Verwenden Sie unseren vom TÜV-zertifizierten und unabhängigen Kreditrechner für die Berechnung Ihres individuellen Autokredites.
Dabei erfolgt die Datenübermittlung über eine SSL-Verschlüsselung und ist somit absolut sicher.

All unsere Angebote sind kostenlos und unverbindlich!

Geprüfte Sicherheit dank SSL

Eine Auswahl unserer Banken

Deutsche-BankSWK-BankBank-of-ScotlandbarclaycardTargobankCreditplusNorisbankDKB-BankIng-DibaPostbank

Autokredit online berechnen

  •  Unabhängiger Vergleich
  •  Günstige Zinssätze
  •  SSL-Verschlüsselung
  •  TÜV zertifizierter Rechner
  •  Schufaneutral
  •  Best-Preis-Garantie
  •  Schnelle Kreditentscheidung