Startseite Anbieter Hanseatic Bank
Ein Auto mit Hilfe der Hanseatic Bank finanzieren - Autokredit durch die Privatbank der OTTO-Gruppe.

Hanseatic Bank

von Redaktion
140 Aufrufe

Autokredit der Hanseatic Bank

Auf der Suche nach einem passenden Autokredit, möchten Sie sich sicherlich über mehrere Angebote informieren. Eine Möglichkeit zur Finanzierung eines Fahrzeuges zeigt die Hanseatic Bank.

Der Autokredit der Hanseatic Bank ist zwar nicht ausschließlich als solcher angelegt. Der angebotene Direktkredit der Privatbank mit Sitz in Hamburg kann aber sehr gut auch für eine Fahrzeugfinanzierung in Anspruch genommen werden. Vielleicht kennen Sie die Hanseatic Bank im Zusammenhang mit dem OTTO-Versand. Als Tochterunternehmen der OTTO-Gruppe finanziert sie seit 1969 Anschaffungen über das Versandhaus. Mit dem Direktkredit wurde ein für jedermann zugänglicher Internetkredit geschaffen. Der Kredit der Hanseatic Bank stellt sich als einfach und flexibel heraus.

Hanseatic Bank – Konditionen einer Kfz-Finanzierung

Der Direktkredit der Hanseatic Bank ist ein Konsumentenkredit, den Sie flexibel zur Erfüllung Ihrer Wünsche verwenden können. Bei diesem Finanzierungsangebot kooperiert die Privatbank mit der SWK Bank. Eine Möglichkeit stellt dabei die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Autos dar.

Der Zinssatz ist über die ganze Laufzeit des Autokredites fest. Außerdem können Sie den Kredit problemlos vorzeitig ablösen oder Sondertilgungen leisten.

Informationen zur Kreditvergabe und weiteren Bereichen

Sie können den Kredit bei der Hanseatic Bank bzw. SWK Bank direkt online beantragen. Dabei erhalten Sie sofort eine Entscheidung. Die Konditionen für den Direktkredit werden bonitätsabhängig vom Kreditinstitut festgelegt. Welche Konditionen in Ihrem Fall gültig sind, erfahren Sie im Zuge des Antragsprozesses.

Insgesamt erfolgt eine schnelle Bearbeitung Ihres Kreditantrages mit entsprechend zügiger Auszahlung der gewünschten Kreditsumme.

Auch Lesenswert